Beitragsseiten

An folgend genannten Märschen haben Mitglieder der MrschGr RK Meppen im Rahmen der offiziellen Marschgruppen der Bundeswehrdelegationen und Marschgruppen eigener Initiativen teilgenommen:

  1. Schweizerischer Zwei-Tage-Marsch in Bern, Schweiz über 2 x 40 km.
  2. Internationale Zwei-Tage-Wanderung in Blankenberge, Belgien über 2 x 40 km.
  3. Marsch der Armee in Diekirch, Luxemburg über 2 x 42 km.
  4. Haervejsmarschen in Viborg, Dänemark über 2 x 45 km.
  5. Internationaler Vier-Tage-Marsch Port West in Castlebar, Republik Irland über 4 x 40 km.
  6. Internationaler Vier-Tage-Marsch in Nijmegen, Niederlande über 4 x 50 bzw. 4 x 40 km.
  7. Sagamarsjen in Sul (Bez. Verdal), Norwegen über 2 x 40 km.
  8. IML Marsch in Arenzo, Italien.
  9. Internationale Drei-Tage-Wanderung in Seefeld, Österreich über 3 x 20; 3 x 30 bzw. 3 x 42 km.
  10. Zwei-Tage-Wanderung in Brünn, Tschechische Republik über 2 x 40 bzw. 2 x 30 km.
  11. Zwei-Tage-Wanderung in Fulda, Deutschland über 2 x 42 bzw. 2 x 25 km.
  12. Internationaler Drei-Länder-Zwei Tage-Marsch in Freyung (Nähe Passau), Deutschland. Der Marsch führt durch Deutschland, Österreich und Tschechien über 1 x 40 und 1 x 25 km. Es ist ein absoluter Hammermarsch und nur für Reservisten.
  13. Wienerwald-Wanderung in Mödling (nahe Wien), Österreich über insgesamt 120 km in 3 Tagen. Diese Wanderung gibt es nicht mehr als IML-Marsch, Nachfolger ist der Marsch in Seefeld.

An den Märschen 1, 3 bis 4, 6 bis 7 und 12 kann mit Unterstützung der Bundeswehr im Rahmen der freiwilligen Reservistenarbeit teilgenommen werden. Für die Teilnahme an diesen Märschen ist ein Trainings- und Leistungsnachweis in Form von Trainingsmärschen gefordert. Nur bei freien Plätzen ist eine Teilnahme möglich. Für diese Märsche ist das Tragen der Uniform Pflicht. Kosten für die erforderlichen Fahrten, Unterbringung und Verpflegung werden z.Z. noch von der Bundeswehr übernommen.