Gruppenfoto der Crew CH-2018

Vom 02. – 03.06.2018 nahmen rund 1.700 Teilnehmer/Teilnehmerinnen am Schweizerischen Zwei-Tage-Marsch in Belp teil, darunter auch 4 Kameraden der RAG-Marsch der RK Meppen.

Gruppenleiter der „Crew 2TM.CH 2018“ war der SU der Reserve Thomas Markus.

Teilnehmer auf der 40 km (Samstag) und 30 km (Sonntag) Strecke waren:
  • Markus, Philipp
  • Markus, Thomas 
 
Teilnehmer auf der 2 x 40 km (Samstag u. Sonntag) Strecke waren:
  • De Waal, Andrè
  • Faessen, Peter
     
Anzahl der Teilnahmen:
  • Markus, Philipp zum 2 Mal
  • Markus, Thomas zum 20 Mal
  • De Waal, Andrè zum 6 Mal
  • Faessen, Peter zum 1 Mal
     

Das Wetter für die Marschtage war durchweg gut. Die Unterbringung hat uns ein wenig Schwierigkeiten bereitet, da der langjährig genutzte Militärpavillon für uns nicht mehr zur Verfügung stand. Daher mussten wir in einer Sporthalle übernachten, die uns nur für Freitag/ Samstag und Samstag/Sonntag genutzt werden konnte, also mussten wir am Sonntag nach Toffen umziehen. Die dortige Unterkunft werden wir, wenn möglich, auch künftig nutzen. Die Gruppe wurde in diesem Jahr vom SU der Reserve Markus geführt.

Wir hatten eine gute Sicht und konnten den traumhaften Ausblick auf das Berner Oberland mit den schneebedeckten Gipfeln von Jungfrau, Mönch und Eiger genießen.

Alle Teilnehmer erreichten die jeweiligen Tagesziele ohne Blessuren.

Am Montagmorgen war nach dem Frühstück Revierreinigen angesagt, danach haben wir alle unsere „Siebensachen“ gepackt und die Heimreise angetreten.

Alle Teilnehmer erreichten Meppen nach dem Marsch wohlbehalten.

Foto: B. Mühlenstädt