Beitragsseiten

Damit haben wir insgesamt 779 Deutschen Soldaten und 1175 Russischen Soldaten nicht nur ein würdiges Grab, sondern auch ein menschenwürdiges Umfeld geschaffen. Soldatenfriedhöfe mit ihren vielen Gräbern und Kreuzen sind nicht nur ein Ort der Begegnung, des Gedenkens und der stillen Trauer, sondern auch eine Mahnung an die Lebenden den Frieden zu bewahren.

Weiterhin haben wir auf folgenden Soldatenfriedhöfen, 1. und 2. Weltkrieg, Instandsetzungsarbeiten durchgeführt:

1. Haselberg Heldenfriedhof  
2. Domäne Pabeln Zivilfriedhof Ehrenteil Überbettung
3. Adamsheide Heldenfriedhof  
4. Tiefenort Ehrenfriedhof  
5. Zellmühle Heldenfriedhof  
6. Russenfriedhof im Wald bei Adamsheide  
7. Plauendorf Heldenfriedhof  
8. Herzogsrode Heldenfriedhof  
9. Insterburg ehem. Garnisionsfriedhof 2. Weltkrieg  
10. Klein Friedeck Heldenfriedhof  
11. Großwaltersdorf Heldenfriedhof  
12. Angerapp Ehrenteil Zivilfriedhof
13. Kaltenbach Heldenfriedhof  
14. Preußisch Nassau Ehrenteil Zivilfriedhof
15. Klein Beinuhnen Heldenfriedhof  
16. Mattischkehnen Heldenfriedhof bei Trakehnen
17. Kleinguden Heldenfriedhof  
18. Birkenried Zivilfriedhof Ehrenteil
19. Jodahnen Ehrenfriedhof  


Anmerkung: Die Bezeichnung der Namen der Soldatenfriedhöfe, Heldenfriedhof, Ehrenfriedhof und Ehrenteil, wurde bei der Fertigstellung der Soldatenfriedhöfe durch die Städte, Gemeinden und Kommunen, festgelegt.